Zurück zur Übersicht

Philips 31.5" WQHD VA 144 Hz

von Lim - Sonntag, 23 Apr 2017 - 20:00 Uhr

 

 

Bleibe auf dem Laufendem zu dem Monitor unter diesem Link.

 

 

 

 

 

Philips (328m6fjmb) stellt einen neuen 31.5" WHQD Monitor mit 144 Hz, Freesync und VA Panel vor. Bislang gibt es noch kaum Angaben, weder zum Preis noch zum Release.  Das besondere, der Philips wird neben dem AOC AG322QCX der zweite WQHD VA Monitor mit 144 Hz seiner Art sein. Hinzu kommen zwei weitere Besonderheiten zum Monitor.

 

1. Philips Ultra Wide Color 
Hierbei handelt es sich um einen erweiterten Farbraum welcher von Philips auf der IFA 2016 vorgestellt wurde.  Hier setzt Philips eine Kombination aus blauen LEDs mit rot und grün schillerndem Phosphor. Dadurch erzielt Philips einen deutlich erweiterten Farbraum von etwa 88% NTSC. Beim neuem Modell gibt Philips einen Wert von NTSC: 100 % (CIE1976), sRGB: 120 % (CIE1931) an.

2. Philips Ambiglow
Außerdem soll der Monitor wie bereits bekannte Ambilight Fernseher von Philips eine Hintergrundbeleuchtung bekommen die sich an den Bildinhalt anpasst, das wäre vermutlich auch das erste mal bei einem PC (Gaming) Monitor.

 

Datentabelle

Panel Typ MVA
Hintergrundbeleuchtung B-LED + R/G Phosphor
Display Größe und Format 31,5 Zoll / 16:9
Maximale Auflösung 2560x1440 (WQHD)
Pixeldichte 93.24 ppi (Pixel pro Zoll)
Bildwiederholungsfrequenz 144 Hz nativ
Native Farbtiefe und Farbraum echte 8-bit / sRGB
Reaktionszeit bzw. Schaltzeit (GtG) 4 Ms
Helligkeit 300cd/m2
Integrierte Lautsprecher Ja
Videoeingänge 2x DisplayPort 1.2, 1x HDMI 2.0, 1x HDmI 1.4, VGA
Audio 3.5mm Kopfhörer Ausgang
USB Hub Nein
Stromverbrauch 44.1 Watt
31.5" Panel Maße BxHxT mit Standfuß ??
31.5" Panel Maße BxHxT ohne Standfuß ??
Rahmen Breite ??
Gewicht ??
Garantie 2 Jahre
Verstellbarkeit Neigen, Höhe
Adaptive Sync Freesync
Freesync Range 48-144Hz
Kontrast (Nativ) 3000:1
Vesa Ja
Curved Ja 1800R

 

 

Alles in allem, scheint der Monitor sehr interessant zu werden, auch wenn er vermutlich kein Backlight-Scanning besitzten wird. Bleibt also natürlich abzuwarten, wie sich der Monitor im Test schlagen wird und welche Probleme er mit sich bringt. Leider sind auch noch kaum Fotos vom neuem Philips Modell zu haben. Updates zum Monitor findet ihr im Forum unter diesem Link.

 

 

Zurück zur Übersicht
 
Monitor Releases
Änderungen
Monitor Vergleich

Keine Kommentare bisher. Poste als Erster!

Einen Kommentar erstellen Oder anmelden und alle Vorteile nutzen